Die BASIS für Ihre bzw. unsere GESUNDHEIT ist die Zufuhr von

5 Portionen (eher 10 Portionen) Obst und Gemüse TÄGLICH! Das entspricht ca. 1-2 kg Obst und Gemüse täglich.

Dies ist die Empfehlung der DGE=Deutsche Gesellschaft für Ernährung.


Sprechen Sie mich an, wenn Sie dieser Empfehlung nicht folgen können aber etwas für Ihre jetztige und auch zukünftige Gesundheit machen möchten.

Ich berate Sie gern!




     Frauen Heilkunde 



Sie schwitzen? Nachts so extrem, dass die Bettwäsche ausgetauscht werden muss?


Sie wünschen sich ein Baby, doch es klappt schon länger nicht? 


Sie haben während Ihrer Monatsblutung extreme Unterleibs-Schmerzen/Brustschmerzen?


Dabei kann ich helfen!


Hormone steuern - zusammen mit unserem Nervensystem - alle Funktionen in unserem Körper.

Ein Beispiel wäre der weibliche Zyklus.


Das Östrogen lässt mehrer Eiblasen reifen und das Progesteron sorgt, im Falle einer Einnistung in der Gebärmutter, für ein fortbestehen der Schwangerschaft.

Liegt bspw. ein Progesteronmangel vor, wird die Frau auf jeden Fall schwanger, kann aber die Schwangerschaft nicht halten und es kommt zu einer Fehlgeburt.


Ich therapiere Frauen und Männer mit hormonellen Beschwerden vorrangig mit pflanzlicher Medizin, Homöopathie und  bioidentischen Hormonen.


In unserer stressigen Zeit spielen die Hormone oft "verrückt".


Nachfolgend nur einige Beispiele:






Kinderwunsch 

ist ein zunehmendes sehr sensibles Thema. Oft spielen Umweltfaktoren, unser Darm sowie die Ernährung eine zentrales Rolle. Immer häufiger sind bei Männern die Spermienzahl sowie die Spermienqualität nicht optimal.





Wechseljahrs-Beschwerden


Hitzewallungen, 

Schweißausbrüche, Gewichtszunahme und depressive Verstimmungen sind hier die häufigsten Anliegen.



Menstruations-Beschwerden


schmerzhafte Regelblutung 

Brustspannen vor der Menstruation

depressive Verstimmung vor/während der Menstruation. 










 

 

  


 

 

 

 

 

 

77745