Leider darf hier keine Werbung

mehr für LaVita stehen.


Die BASIS für Ihre bzw. unsere GESUNDHEIT!





Ich kann nur sagen, ein super Produkt um den Körper mit mind. 5 Portionen Obst und Gemüse (Empfehlung der DGE) zu versorgen. Neuere Erkenntnisse befürworten sogar "10 am Tag". 


Sprechen Sie mich an!


Als Basisprodukt ist es unglauchlich wichtig! Gesund ernähren können wir uns fast nicht mehr. Alles Obst und Gemüse im Supermarkt wird unreif geerntet, so daß die wichtigen sekundären Pflanzenstoffe nicht mehr entstehen können.


LaVita ist ein Produkt aus Deutschland! Schonend werden die Inhaltsstoffe verarbeitet und stehen unserem Körper somit zur Verfügung. Von Schulmedizinern gemachte Studien beweisen bspw. den erheblich gesunkenen Homocystein-Spiegel nach einer Einnahme von 3 Monaten. Homocystein wird für das erhöhte Herzinfarkt und Schlaganfall-Risiko verantwortliche gemacht.



Ich bin dabei!

 

 

MIGRÄNE? Und tschüss !


Gratis Report "Ein Pups geht auf Reisen" - siehe Unterpunkt


Migräne ist eine Erkrankung, deren Ursachen immer noch nicht vollständig geklärt sind. Früher selbst von der Migräne geplagt, kenne ich mich mit den Symptome aus und konnte schon vielen mehr Lebensqualität bescheren können. Wenn dann statt 3 Anfälle in der Woche nur noch 2 im Monat stattfinden- einfach mehr Lebensqualität.


GuaSha ist eine sensationell einfache Möglichkeit die in der Regel vorliegende Verspannung der Nacken- und Schultermuskulatur zu lösen. Damit wäre eine der häufigsten Ursachen schon einmal behoben.


Dann kommt noch Folgendes: 

Es gibt, grob gesagt, 8 Formen der Migräne.

Beispielsweise kann das Hormonsystem etwas aus der Balance sein. Wenn die Migräne regelmäßig vor der Periode kommt, in der Schwangerschaft keine Migräne bestand, aber danach plötzlich auftrat, dann ist die Ursache für die Migräne ziemlich sicher das Hormonsystem.






















































Geldrollenbildung - massiv Blut im Dunkelfeld

 

 

 

 

 

 

 

 

Blut nach einer Vitamin C + Magnesium Infusion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir machen uns gar nicht so bewusst, wie wichtig die einzelne Zelle ist. Man muss bedenken, wir sind eigentlich nur ein "Zellhaufen" - allerdings ein Riesiger.

 

Und schon sind wir wieder bei unseren "Zell-Kraftwerken" - den Mitochondrien. Ohne die geht gar nichts.

Diese fleißigen Zellorganellen stellen mit Hilfe von Sauerstoff aus unserer Nahrung Energie her.

 

Mit Hilfe dieser "Energie" schlägt unser Herz, funktioniert unser Darm, funktioniert LEBEN.

 

 

 

 

 

 

 

68261