Leider darf hier keine Werbung

mehr für LaVita stehen.


Die BASIS für Ihre bzw. unsere GESUNDHEIT!





Ich kann nur sagen, ein super Produkt um den Körper mit mind. 5 Portionen Obst und Gemüse (Empfehlung der DGE) zu versorgen. Neuere Erkenntnisse befürworten sogar "10 am Tag". 


Sprechen Sie mich an!


Als Basisprodukt ist es unglauchlich wichtig! Gesund ernähren können wir uns fast nicht mehr. Alles Obst und Gemüse im Supermarkt wird unreif geerntet, so daß die wichtigen sekundären Pflanzenstoffe nicht mehr entstehen können.


LaVita ist ein Produkt aus Deutschland! Schonend werden die Inhaltsstoffe verarbeitet und stehen unsem Körper somit zur Verfügung. Von Schulmedizinern gemachte Studien beweisen den erheblich gesunkenen Homocystein-Spiegel nach einer Einnahme von 3 Monaten. Homocystein wird für das erhöhte Herzinfarkt und Schlaganfall-Risiko verantwortliche gemacht.



Ich bin dabei!

       

Bio-identische Hormone 

Was ist das?

Ich nehme keine Hormone!

 

Hier kommt jetzt erst einmal der Versuch einer Erklärung.


Bioidentische Hormone sind Hormone die künstlich aus der Yamswurzel hergestellt werden.

Man hat herausgefunden, das die Molekularstruktur der Yamswurzel mit der Struktur der menschlichen Steroid-Hormonen  (bspw. Geschlechtshormone, Cortisol der Nebenniere u.a.) identisch ist.

Trotzdem werden diese Hormone natürlich im Labor künstlich hergestellt.

 

Hormone kennt man auch bei Diabetikern - Insulin zum Beispiel, ist ebenfalls ein Hormon. Genauso wie die Schilddrüsenhormone, die viele Patienten einnehmen müssen. Ohne diese können wir nur schwer (über)leben.

 

Hier möchte ich mich aber auf die Geschlechtshormone beschränken.

 

Es kommt immer auch ein bisschen auf die eigene Einstellung an. Manche Menschen nehmen gar keine Medikamente ein und weigern sich auch strikt dies zu tun.

 

Ich selber möchte aber, mit den mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, ein schönes beschwerdefreies Leben führen.


Ohne PMS oder starke Regelschmerzen, ohne Hitzewallungen und ohne Depressionen.


Die Hormone können transdermal, das heißt über die Haut, wunderbar aufgenommen werden.

Eventuell müssen noch die übergeordneten Regelzentren mit angesprochen werden.

 

Die bio-identischen Hormone sind homöopathisch potenziert. Die Dosierung entspricht genau der, wie die Hormone natürlicherweise auch im Körper vorliegen. Nämlich billionstel Bereich. Ich arbeite also wirklich "bio" - besser vielleicht "human-identisch".

 

Falls Sie Fragen haben, rufen Sie mich gern an.

 

 

 

  


 

 

 

 

 

 

42534