Leider darf hier keine Werbung

mehr für LaVita stehen.


Die BASIS für Ihre bzw. unsere GESUNDHEIT!





Ich kann nur sagen, ein super Produkt um den Körper mit mind. 5 Portionen Obst und Gemüse (Empfehlung der DGE) zu versorgen. Neuere Erkenntnisse befürworten sogar "10 am Tag". 


Sprechen Sie mich an!


Als Basisprodukt ist es unglauchlich wichtig! Gesund ernähren können wir uns fast nicht mehr. Alles Obst und Gemüse im Supermarkt wird unreif geerntet, so daß die wichtigen sekundären Pflanzenstoffe nicht mehr entstehen können.


LaVita ist ein Produkt aus Deutschland! Schonend werden die Inhaltsstoffe verarbeitet und stehen unsem Körper somit zur Verfügung. Von Schulmedizinern gemachte Studien beweisen den erheblich gesunkenen Homocystein-Spiegel nach einer Einnahme von 3 Monaten. Homocystein wird für das erhöhte Herzinfarkt und Schlaganfall-Risiko verantwortliche gemacht.



Ich bin dabei!

ABNEHMEN?! *

mit Homöopathie und Co. den Stoffwechsel ankurbeln !


*Erfolgsgeschichten - siehe unten.

Vor kurzem erschien wieder ein Artikel in der "Bild der Frau" mit einer Kundin, die das Abnehm-Konzept durchgeführt hat. Schön und glücklich!



Kostenlose und unverbindliche Erstberatung!




Mein Wunschgewicht!


Sich endlich wieder wohl in der eigenen Haut fühlen?





Abnehmen gestaltet sich bei unserem Konzept in 3 Phasen.


In Phase 1 konzentrieren wir uns auf den Gewichtsverlust.

Mit gesunden Nahrungsmittel und vermeiden von ungeeigneten und allergen wirkenden Lebensmitteln bringen wir gemeinsam den verschobenen Stoffwechsel wieder ins Lot. Unterstüzung bei diesem Prozess gibt über regelmäßige Kontrollen und einem auf Sie persönlich abgestimmten intensiven Austausch. Zusäztlich gibt ein Rezeptheft mit köstlichen aber einfachen Rezepten, bei denen auch die Familie mitessen kann.  

Und damit purzeln dann die Pfunde.



In Phase 2 gilt es die erfolgreiche Gewichtsreduktion zu halten. Auch in dieser Phase werden Sie intensiv unterstützt und auch hier gibt es wieder speziell für diese Phase entwickelte Rezepte.



In Phase 3 steht das Erhalten des erzielten Gewichts für die Zukunft im Vordergrund. Diese Zeit ist für Sie vollkommen

K O S T E N F R E I !




*Erfolgsgeschichten:


K.T. aus Großwallstadt:

Ich habe in 4 Wochen unglaubliche 11,5 kg  abgenommen. Vielen Dank Frau Brüning!



Sabine R.:

Ich bin sehr glücklich! Ganz nebenbei habe ich auch noch meine Allergie verloren. Und die gewünschten Kilos sowieso...


B.D. aus Aschaffenburg

"Nicht nur mein Gewicht, auch meine Hitzewallungen sind verschwunden."


Tina W. aus Elsenfeld:

Ich bin begeistert! In der Hälfte der von mir erwarteten Zeit, habe ich 24 kg abgenommen.


Herr U.J. aus Babenhausen:

Endlich fühle ich mich wieder wohl in meiner Haut. Vielen Dank!


M.V. :

Mein Mann sieht mich endlich wieder mit anderen Augen an. Ich bin sehr dankbar.


 

 

 


 

 

 

Wir bieten eine individuelle und auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Betreuung während der

Abnehm-Phase und auch lange darüber hinaus.

 

 

Die Stoffwechselaktivierung erfolgt - unter anderem - durch die Verabreichung homöopathischer Substanzen!

 

Ich persönlich bin von dem bei uns angebotenen Abnehm-Konzept sehr überzeugt, und zwar aus folgendem Grund.

 

Unser Darm rückt immer mehr in den Fokus unseres Bewusstseins. Auch wenn wir unser Magen-Darm-System die meiste Zeit nicht spüren, laufen ständig wichtige Vorgänge ab. Ohne die dort angesiedelten Bakterien, wäre kein Leben möglich. Erst die Darmbakterien ermöglichen es, Nahrung in ihre Bestandteile aufzuspalten.

 

Mit unserem Abnehm-Konzept liegen wir voll im Trend, krankmachende Lebensmittel sind hier sozusagen "gestrichen". So kann sich ein evtl. aus der Regulation befindlicher Darm, erholen - und das spüren Sie.

 

 


 


Übergewicht ....

kann im Verlauf des weiteren Lebens zu schwerwiegenden Erkrankungen wie Diabetes mellitus und Bluthochdruck führen.

 

 


Was kann ich mir unter Stoffwechselaktivierung vorstellen?

 

Ein guter Vergleich ist sicherlich ein Kamin.

 

Ist ein Kamin verstopft, zieht er nicht mehr gut und das zu verbrennende Holz brennt nicht an oder nur ganz schwer.

 

Ähnlich ist es mit unserem Stoffwechsel. Ist dieser "verstopft" durch falsche Ernährung, Bewegungsmangel oder zu wenig trinken, dann brennt unser "Kamin" auch nicht so gut.

 

Mit diesem "Stoffwechselaktivierer" bringen wir den Kamin wieder zum Brennen.

 

Diese Methode besteht aus einer Kombination homöopathischer Substanzen. Diese werden in der Praxis verabreicht. Unter der umfassenden Betreuung fällt es leicht, die Ernährung umzustellen und so Gewicht zu verlieren und die erreichte Gewichtsreduktion auch langfristig zu halten.

 

  

Dieses Konzept ist grundsätzlich für jeden Menschen, auch für diejenigen geeignet die aus gesundheitlichen Gründen keinen Sport treiben können ebenso für jene die nur "ein paar Kilo" abnehmen möchten.

 

Pro Behandlung gibt es einen vorgeschriebenen Festpreis.

 

  

Bitte vereinbaren Sie einen

kostenlosen

völlig 

unverbindlichen

Informationstermin mit mir.

 

 

 

Nachfolgend noch einige Gedanken zu unserem schlauen Körper 

 

 

Warum nehmen wir so schwer ab?

Wenn wir bedenken, dass unsere Gene noch in der Urzeit festhängen, wird auch klar, warum viele Diäten nicht oder nicht lange funktionieren. Oder, was noch schlimmer ist, man hat abgenommen und isst wieder normal und plötzlich zeigt die Waage mehr Gewicht an,  als man vor der Diät hatte.

 

Wie bereits oben erwähnt, sind die Gene "schuld". Früher gab es keinen Supermarkt nebenan mit den verlockenden Fertiggerichten für die Mikrowelle. Man musste sein Essen sammeln oder erjagen. Das bedeutete erst einmal Bewegung - nicht mit dem Auto zum Markt fahren. Dann gab es auch Tage an denen es nichts zu essen gab, weil das Tier schneller war.

Unser Körper ist sehr schlau. Um in den mageren Zeiten auch weiterhin leistungsfähig zu sein, fuhr er den Stoffwechsel herunter und es wurde weniger

"Nahrung" verbrannt - bzw. aus den Reserven gezehrt.

 

Und genau das ist unser Problem. Bei Diäten simulieren wir eine "Hungersnot" - der Stoffwechsel fährt runter. Nach erfolgreicher Diät essen wir wieder normal - der Körper steckt aber immer noch in seiner "Hungersnot" - die Kilos wandern auf der Waage nach oben.

 

Mit der oben aufgeführte Methode könnten Sie es schaffen diesen Teufelskreis zu durchbrechen.

 

 

 

 

Ganz nebenbei kann auch eine Fehlbesiedelung unseres Darms an einer Gewichtszunahme schuld sein.

Es gibt "Moppelbakterien" in unserer Darmflora. Diese haben sich zur Hauptaufgabe gesetzt, alles, aber auch wirklich alles aus den Kohlenhydraten herauszuholen. Diese werden dann vom Körper in Fett umgewandelt - und das wandert wiederum auf unsere Problem"zönchen". Dies ist aber nur ein Aspekt von zu viel Gewicht.

 

Hormone, wie beispielsweise unser schönes Östrogen - das haben auch Männer, und nicht zu knapp - Vitamin-D- Mangel und glutenhaltiges Essen, also viele Weißmehlspeisen sind ebenfalls Faktoren,  die unser Gewicht nach oben schnellen lassen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Gewichtsreduzierung oder -stabilisierung und/oder Steigerung des Stoffwechsels allein aufgrund der homöopathischen Arzneimittel kann nicht garantiert werden. Auf unser Gewicht haben auch andere Dinge Einfluss, ganz besonders natürlich unser Ernährungsverhalten und ob und wie viel wir uns bewegen.. Wenn wir mehr Kalorien durch die Nahrung zu uns nehmen, als unser Körper  täglich verbraucht, wird auch mit dieser Methode keine Gewichtsreduzierung oder -Stabilisierung erreicht werden können. 

 

 

42546